Verein zur Förderung und Pflege der Tradition der Potsdamer Riesengarde "Lange Kerls" e.V.
Auftritt für Oldtimerrallye des ADAC, Potsdam, 04.07.2014

Am 04.Juli 2014 wurde die Potsdamer Riesengarde für einen kommerzieller Auftritt des ADAC am "Dorint-Hotel Sanssouci" in Potsdam gebucht. Vermittelt hatte diesen Auftrag die TMB Potsdam. Von 15:45 Uhr bis 18:30 Uhr sollten drei Grenadiere den Zieleinlauf der ADAC-Oldtimerrallye mit gestalten.
Als die Grenadiere gegen 15:30 Uhr das Hotel erreichten, waren bereits die ersten Fahrzeuge eingetroffen. Offensichtlich hatte der Start der Ralley in Oranienburg früher begonnen, um allen interessierten Fahrern und Mitfahrern noch das Anschauen des Fußballspiels "Deutschland gegen Frankreich" um 18 Uhr zu ermöglichen. Die Kerls postierten sich am Foyer des Hotels und standen dort halbwegs im Schatten um den Zieleinlauf zu flankieren und für viele, sogar sehr viele Fotomotive bereit zu stehen. Da ständig interessante Fahrzeuge eintrafen, verging die Zeit wie im Fluge und schon war es 17:30 Uhr. Da bei den hochsommerlichen Temperaturen kein Grenadier 3 Stunden durchstehen sollte, wurde von der Geschäftsstelle der "Langen Kerls" für 17:30 Uhr eine Wachablösung geplant. Die Ablösung traf gerade ein, als der Moderator des ADAC darauf hinwies, dass nur noch drei Fahrzeuge fehlen würden. Diese waren dann bis 17:45 Uhr ebenfalls am Hotel eingetroffen. Damit war die Veranstaltung beendet und die Grenadiere konnten den Heimweg antreten. Das Deutschland dann Frankreich 1:0 besiegte, rundete den Abend noch ab.

Teilnehmer: 5 Grenadiere
RT

weiter zu den Berichten
deutsch english