Verein zur Förderung und Pflege der Tradition der Potsdamer Riesengarde "Lange Kerls" e.V.








Training im Krongut Bornstedt, Potsdam, 09.08.2014

Nachdem im Monat Juli aufgrund vieler Auftritte kein Öffentliches Training stattfand, trafen sich die Kameraden der Potsdamer Riesengarde am Sonnabend dem 9. August zum monatlichen Training auf dem Gelände des Krongutes Bornstedt. Das Wetter wurde als sehr warm - ca. 30°C - und teilweise schwül vorausgesagt und es so sollte es sich dann auch so bewahrheiten.
Pünktlich um 11 Uhr fanden sich die Kameraden auf dem Krongut ein. Da jedoch sowohl die Offiziere als auch der Ausbilder entschuldigt fehlten, übernahm der Vereinsvorsitzende die Ausbildung selbst. Zunächst wurden zum Aufwärmen einzelne Passagen des Exerzierreglements geübt und später die geübten Teile gemäß der Reihenfolge des Reglements zusammengesetzt und dann auch im ganzen Ablauf geübt.
Natürlich wurde dem Wetter Tribut gezollt. So waren die Übungseinheiten etwas kürzer und die Pausen etwas länger als sonst. Das tat der guten Stimmung bei den Kameraden als auch bei den Besuchern des Krongutes keinen Abbruch. Um 15 Uhr wurde dieses harte Training dann beendet.
Teilnehmer: König, Feldmarschall, 2 Tamboure, Zimmermann, 4 Grenadiere sowie 1 Bauer
RT

weiter zu den Berichten
deutsch english