Verein zur Förderung und Pflege der Tradition der Potsdamer Riesengarde "Lange Kerls" e.V.








Welttreffen der International Police Association, Potsdam, 03.09.2014

Nach dem die Riesengarde bereits 2013 am 3. September an der Orangerie bereit stand, aber leider ein Jahr zu früh war, weil der Termin von der IPA für 2014 gebucht war, standen diesmal wieder vier Kerls pünktlich zur Eröffnung des IPA-Weltkongresses im Park Sanssouci an der Orangerie bereit. Die Kerls nahmen nach Weisung des Veranstalters pünktlich um 10 Uhr zur Eröffnung ihre Posten unmittelbar am Eingang zum Veranstaltungssaal ein.
Fast alle Gäste - die meisten in Polizeiuniformen – wollten dann Fotos mit den großen Grenadieren machen. Das führte dann dazu, dass lange Schlangen vor den Kerls entstanden, weil jeder ein individuelles Foto haben wollte. Deshalb verzögerte sich der Beginn der Eröffnungszeremonie um ca. 20 Minuten.
Nach dem alle Gäste ihre Plätze eingenommen hatten, wurde eine Fahnendelegation von der Garde durch den Saal begleitet. Dort wurden die Fahnen aufgestellt danach marschierten die Fahnenträger und die Grenadiere wieder aus dem Saal und danach war der Einsatz der Kerls auch schon beendet.
Der Veranstalter bedankte sich nochmals ausdrücklich für diesen Auftritt.
Teilnehmer: König, Tambour, 2 Grenadiere
BV

weiter zu den Berichten
deutsch english